Publikationen

NEU: Praxismaterial: Politische Bildung im Spanischunterricht. Didaktische Grundlagen, Methoden, Materialien

Autor: Andreas Grünewald (Hrsg.)
Medienart: Buch
ISBN: 978-3-7727-1160-2
Verlag: Friedrich Verlag
Fachrichtung: Fremdsprachen: Spanisch
Seitenzahl: 96 + Downloadmaterial
Preis: 19,95 €

Zur Bestellung


Politische Bildung im Spanischunterricht

Downloads zu diesem Produkt

Inhaltsverzeichnis (72 kB)

Vorwort (2355 kB)

Die Vermittlung von Werten und Normen und damit die Bildung von politischem Verständnis ist ein wichtiger Bestandteil für die persönliche Entwicklung von Schülerinnen und Schülern.Wie kann der fremdsprachliche Unterricht dazu einen Beitrag leisten – sei es durch die Auswahl von Themen, Texten, Filmen oder sei es durch die methodische Gestaltung des Unterrichts? Der Materialband Politische Bildung im Spanischunterricht bietet genau dazu didaktische und unterrichtspraktische Anregungen.

Im Fokus stehen drei Aspekte:

  • Didaktische Grundlagen: Die Relevanz und die Chancen von politischer Bildung für den Spanischunterricht werden vorgestellt
  • Methoden: Die Vermittlung von Werten und Normen bedarf vielfältiger Methoden. Ziel ist, bei allen Lernenden die Bildung von politischem Verständnis zu unterstützen.
  • Materialien: Die Auswahl von Themen, Texten und Filmen im Spanischunterricht stellt bereits einen Beitrag zur politischen Bildung dar. Arbeitsblätter zur konkreten Umsetzung im Unterricht stehen im Heft und als Download zur Verfügung.

Der achte Band der Klett Akademie für Fremdsprachendidaktik richtet sich an Studierende, Referendare, Lehrkräfte in den Sekundarstufen sowie an Lehrerfortbildner/innen, die politische Bildung für die Schülerinnen und Schüler nicht nur im Fremdsprachenunterricht gestalten möchten, sondern für den Lernprozess allgemein.

Vielfalt gestalten: Differenzierung im Spanischunterricht. Eine Selbststudieneinheit.

Vielfalt gestalten

Autor: Andreas Grünewald, Ulrich Krämer (Hrsg.)
Medienart: Buch
ISBN: 978-3-7800-4805-9
Erscheint: Oktober 2014
Verlag: Friedrich Verlag
Fachrichtung: Fremdsprachen : Spanisch
Seitenzahl: ca. 120 Seiten
Preis: 18,95 €

Zur Bestellung


Lerngruppen in der Schule sind immer heterogen. Die Konsequenzen für den Unterricht sind Differenzierung und Individualisierung. Diese Einsicht ist keineswegs neu. Doch durch aktuelle Veränderungen im Schulsystem (z.B. Auflösung des dreigliedrigen Schulsystems) ist diese Offensichtlichkeit wieder verstärkt ins pädagogische Bewusstsein gerückt und damit auch die zentrale Frage: Wie können gut nutzbare Spielräume für differenziertes Unterrichtshandeln aussehen?

Der Praxisband "Vielfalt gestalten" ist als Studieneinheit für Spanisch-Lehrende konzipiert. Er zeigt Handlungsmöglichkeiten auf und ermutigt zum Erproben und Finden eigener Wege. Im Fokus dabei stehen drei Aspekte:

  • Diagnose: Die Verfahren und Instrumente sind an Kompetenzmodellen ausgerichtet und werden in der praktischen Anwendung vorgestellt.
  • Methoden und Materialien:Differenzierung bedarf vielfältiger Methoden und spezieller Materialien. Ziel ist letztlich, bei allen Lernenden die angestrebten Kompetenzen zu entwickeln und sie zu befähigen, ihre individuellen Lernprozesse selbst zu steuern.
  • Evaluation: Die Abläufe und Ergebnisse werden schließlich in der Evaluation untersucht und bewertet. Auch hierbei wird differenziert vorgegangen.

Zu allen drei Aspekten stehen Arbeitsblätter und Vorlagen zum Download zur Verfügung.

Der neue Band der Klett Akademie für Fremdsprachendidaktik richtet sich an Studierende, Referendare und Lehrkräfte in den Sekundarstufen sowie an Lehrerfortbildner/innen.

 

 

Spanischunterricht gestalten. Wege zu Mehrsprachigkeit und Mehrkulturalität

Spanischunterricht gestalten

Autor: Franz-Joseph Meißner und Ulrich Krämer (Hrsg.)
Medienart: Buch
ISBN: 978-3-7800-1085-8
Erschienen: 2011
Verlag: Friedrich Verlag
Fachrichtung: Sekundarstufe : Spanisch : Fremdsprachen
Seitenzahl: 125
Preis: 19,95 EUR

Zur Bestellung


Wer in unseren Schulen Spanisch lernt, hat in der Regel bereits Erfahrung mit dem Sprachenlernen. Vor diesem Hintergrund stehen im zweiten Band der Klett Akademie für Fremdsprachendidaktik drei zentrale Themen des Spanischunterrichts im Fokus: Mehrsprachigkeit, Mehrkulturalität und Interkomprehension.

Dieser Band erörtert fachwissenschaftliche und fachdidaktische Aspekte der genannten Leitbegriffe und stellt sie in den Zusammenhang mit unterrichtspraktischen Fragen, wie sie sich insbesondere aus dem Umgang mit Spanisch-Lehrwerken ergeben. Es wird überprüft, wie Kompetenzen angebahnt, geübt und evaluiert werden. Zugleich wird an Unterrichtsmodellen gezeigt, wie im Sinne des enfoque por tareas eine neue Aufgabenkultur entwickelt werden kann. Ausgangspunkt sind dabei immer die Lernenden, deren Lebenswelt und lernrelevantes Vorwissen.

Franz-Joseph Meißner ist Professor für Didaktik der romanischen Sprachen an der Justus-Liebig-Universität Gießen und Präsident der Sektion Spanisch der Klett-Akademie. Verfasser zahlreicher Publikationen zur Fremdsprachendidaktik, darüber hinaus national wie international umfangreiche Herausgeber-, Vortrags- und Gutachtertätigkeit. Sein Arbeitsschwerpunkt ist die Qualitätsentwicklung im Fremdsprachenunterricht.

Ulrich Krämer war nach 19 Jahren Schuldienst von 1989 bis 2010 in leitender Position beim Ernst Klett Verlag tätig, zuletzt im Fremdsprachenbereich. Von 2006 - 2013 begleitete er den Aufbau der Klett Akademie für Fremdsprachendidaktik und leitete sie organisatorisch.


Downloads zu diesem Produkt

Inhaltsverzeichnis (169 kB)